Autofoto | KFZ-Kennzeichen am Computer entfernen

Anleitung zur Bildbearbeitung

Wenn Sie Ihr KFZ-Kennzeichen auf Autofotos entfernen möchten finden Sie hier eine Anleitung wie das schnell und einfach geht.

Aus Sicherheitsgründen ist es sinnvoll, das KFZ-Kennzeichen an einem Auto unkenntlich zu machen. Sie müssen das Kennzeichen aber nicht mühsam abmontieren oder direkt am Auto abdecken. Mit einem Standard Bildbearbeitungsprogramm kann man innerhalb von einer Minute ein Kennzeichen auf einem Autofoto unkenntlich machen. Wir zeigen Ihnen mit einem einfachen Beispielfoto wie einfach man ein KFZ-Kennzeichen unkenntlich machen kann. Dazu haben wir jeden einzelnen Schritt in einem Bild festgehalten und eine kurze Anleitung geschrieben. Der rote Pfeil und der rote Kreis zeigen an, wo etwas zu tun ist.

So entfernen Sie Ihr Kennzeichen mit Windows Paint:

1. Öffnen Sie Ihr Autofoto in einem Bildbearbeitungsprogramm (z.B. Microsoft Paint). Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf das Bild und gehen Sie auf "Öffnen mit..." und wählen Sie "Paint". Nun öffnet sich das Bild im Paint-Bildbearbeitungsprogramm.

in Paint öffnen

2. Wählen Sie in Paint die Form "Vieleck" aus. Damit ist es möglich, das Kennzeichen milimetergenau abzudecken. Um das zu tun, muss das Kennzeichen erst einmal eingerahmt werden.

Vieleck Auswahl

3. Ziehen Sie eine Linie (Maustaste gedrückt halten) auf der oberen Kante des KFZ-Kennzeichens. Im Bild ist dieser Rahmen rot markiert.

Nummernschild einrahmen

4. Ziehen Sie eine Linie (Maustaste gedrückt halten) auf der rechten Seite des KFZ-Kennzeichens.

Kennzeichen einrahmen

5. Ziehen Sie eine Linie (Mauszeiger gedrückt halten) auf der unteren Kante des KFZ-Kennzeichens.

selektiertes Kennzeichen

6. Ziehen Sie eine Linie (Mauszeiger gedrückt halten) auf der linken Kante des KFZ-Kennzeichens. Nun haben Sie das Nummernschild (im Bild roter Rahmen) eingerahmt. Das Rahmeninnere (also das KFZ-Kennzeichen selbst) ist in unserem Bild weiß markiert. Nun wählen Sie oben die Funktion "Füllen" und "Einfarbig" aus. Damit können Sie nun den Rahmen ausfüllen.

rahmen Nummernschild fertig

7. Damit das ganze gut aussieht, befüllen wir den Rahmen in diesem Schritt mit der Fahrzeugfarbe. Wählen Sie dafür die Pipette (Funktion "Farbauswahl"). Damit können Sie eine Farbe aus Ihrem Bild auswählen.

Fläche farbig füllen

8. Wählen Sie als nächstes die Farbe, mit der Sie das Kennzeichen überdecken möchten. Am besten eignet sich dafür eine Farbe aus der direkten Umgebung des Kennzeichens. Im Bild markiert der Kreis die Stelle an der wir die "Farbauswahl" vorgenommen haben. Mit einem Klick auf eine bestimmte Stelle wählen Sie die gewünschte Farbe aus.

Farbauswahl Pipette

9. Als nächstes wählen Sie die Funktion "Mit Farbe füllen". Damit ist es möglich einen bestimmten Bereich eines Bildes (bei uns das markierte KFZ-Kennzeichen) komplett mit einer Farbe auszufüllen.

aktive Farbe wählen

10. In diesem Schritt befüllen wir die weiße Fläche des KFZ-Kennzeichens mit der gewählten Farbe. Sie sehen, dass das KFZ-Kennzeichen schon fast vollständig verschwunden ist.

Fläche füllen und abdecken

11. Im letzten Schritt befüllen wir auch den roten Rahmen rund um das KFZ-Kennzeichen mit der gewählten Farbe. Damit ist das KFZ-Kennzeichen auf elegante und einfache Art innerhalb von wenigen Augenblicken abgedeckt.

Kennzeichen verdecken

Machen Sie sich also nicht die Mühe das Nummernschild Ihres Auto für die Autofotos abzumontieren oder mit einem Lappen abzudecken. Mit unserer einfachen Anleitung können Sie das Kennzeichen am Computer entfernen. Beachten Sie auch unser PDF: Fahrzeugbilder - So geht's!

Howto Tutorial Ergebis: Kennzeichen entfernen